KLEINTIERPRAXIS

Tierärztin

Dr. Silke Mehlhose-Koch Beckhausstrasse 173

 33611 Bielefeld 

KONTAKT

Telefon :                                   0521 .    86617

Fax        :                                   0521 . 872876

Mail       :   info@kleintierpraxis-bielefeld.de

Web      :     www.kleintierpraxis-bielefeld.de

  • White Facebook Icon

© created by AGENTUR HAYÉ

www.agentur-haye.de

www.vetambiente.de

Bildnachweise: FOTOLIA . PIXABAY . EIGENE . MBST . Ganzauge . Dirk Lenzen . Joe Voß . Fotostudio Stefan Theunissen

Kleintierpraxis Dr.Silke Mehlhose-Koch / Reiseunverträglichkeit

auf die Plätze, buddeln los...

Für Bello, Struppi und Co ist Koffer packen angesagt.

Der Urlaub mit Hund steht kurz bevor und somit steigen auch die Vorbereitungen reiselustiger Frauchen und Herrchen. Den Hund in eine Hundepension geben oder bei einem Hundesitter lassen, das kommt immer weniger in Frage. Die Fellnase, als bester Freund des Menschen, sollte doch auch während der schönsten Zeit des Jahres an der Seite seiner geliebten Besitzer sein können. Was gibt es schließlich Schöneres, als die Ferien gemeinsam geniessen zu können?

Ob es ein ausgedehnter Strandurlaub mit viel Buddel- und Badespaß wird, oder ein Aktivurlaub über Stock und Stein mit viel Auslauf, oder doch eher Entspannung in ruhiger Atmosphäre, vielleicht ein spannender Städtetrip oder ob die Entscheidung zu heimischen Seen und Stränden führt, das ist die Frage.

 

Wägen Sie zunächst bitte besonnen ab, welches Ziel Sie mit Ihrem 4-beinigen Liebling ansteuern.

 

Nehmen Sie bei Ihrer Auswahl  -aus Liebe zu Ihrem Tier- besonders Rücksicht auf dessen Alter und seine körperliche Konstitution. Alte und krankte Tiere verkraften eine weitere Reise nicht mehr so einfach, wie ein junges Tier. Auch ist im Sommer zu bedenken, daß Ihr Tier ganzjährig einen "dicken Pelzmantel" trägt und es bei heissen, südlichen Temperaturen schnell zur Überhitzung, einem Hitzeschock, kommen kann.

Fern- und Flugreisen, in denen ein Tier -aufgrund seiner Körpergrösse- in den Frachtraum müsste, können zum Wohle des Tieres nicht empfohlen werden. Die ungewohnte Umgebung, die enorme Geräuschkulisse des Fliegers und das "allein gelassen sein", stellen eine grosse psychische Belastung für das Tier dar. 

 ​

Ob man nun in der Tasche durch Rom getragen wird, "Äktschen" bei Strandspielen geniesst, sportiv zu Höchstleistungen aufdreht oder -plantsch- , in den heimischen Pool spring... ist dann -wenn das "GO" des Tierarztes vorliegt- eigentlich letztlich egal. Denn gemeinsamer Urlaub ist immer eine tolle Sache.

 

Aber es geht eben nicht nur darum Napf, Leine und Lieblingsspielzeug von Bello einzupacken.

Denken Sie, vorbeugend, an eine vernünftige Reiseapotheke, die notwendigen Medikamente und die vorgeschriebenen Impfungen. Denn die Reisebestimmungen verschiedener Länder und die Bedürfnisse der vierbeinigen Begleiter, sind so unterschiedlich, wie die Vielfalt der Vierbeiner selbst. 

 

Auch können manche Gefahren lauern. Damit es ein unbeschwerter Urlaub wird, ist es ratsam, sich frühzeitig zu informieren. Stellen Sie sich mit Ihrem 4-beinigen Liebling idealerweise 3 Monate vor einer geplanten Reise vor, damit wir ihn optimal vor Reisekrankheiten schützen können.

Falls es nun aber doch einmal am Urlaubsort zu einem Notfall kommen sollte, man natürlich in einem solchen Fall wieder kein Schreibgerät bereit hat und die jeweilige Auslandssprache nicht gut genug beherrscht..., eines haben Sie garantiert dabei - Ihr mobiles Telefon.

 

Also, clever vorbereitet, nutzen Sie es zum Wohle Ihres Tieres. 

Beugen Sie bereits jetzt an Ihrem Wohnort vor, und laden Sie sich die kosten- und werbefreie App von VETFINDER auf Ihr Mobilphone. So können Sie auch im Ausland über diese App sofort Tierärzte in Ihrer unmittelbaren Urlaubsumgebung finden.

Wir finden, eine tolle Sache!

 

Nun sind Sie zum Wohle Ihres 4-beinigen Lieblings bestens ausgestattet, können sich nun entspannt auf Ihre Urlaubsvorbereitungen konzentrieren, und Ihrem 2-beinigen Liebling zurufen..."Schatz, pack die Badehose ein"

Wir beraten Sie gerne.

Nur die Koffer müssen Sie selber packen.

Ihre Tierärztin

Dr. Silke Mehlhose-Koch

Urlaubsfeeling.